Langzeit Meinung – Opel Corsa E

Seit etwas über einem Jahr fahre ich einen Opel Corsa E,
zugegeben…ich hätte niemals gedacht dass ich einmal einen Opel fahre geschweige denn, kaufe…

Aber durch wilde Umstände und einem durchaus netten Verkäufer habe ich Anfang letzten Jahres zugeschlagen und habe es bisher “leider” überhaupt nicht bereut.

Wieso leider?
Der Opel ist bisher das achte Auto welches sich in meinem Besitz befindet.
Bei allen bisherigen habe ich immer etwas gefunden was mich stört, etwas mit dem ich einen verkauf vor wem auch immer rechtfertigen konnte…..nun hier ist das leider ganz anders.

Aber fangen wir erstmal von vorne an.

Im Frühjahr 2017 befand ich mich plötzlich bei Ernst Dello in Hamburg-Harburg und unterschrieb den Kaufvertrag für einen knapp 1 ½ Jahren alten Wagen.
Einen Wagen, den ich mir nur einmal angeschaut hatte, keine Testvideos auf Youtube gesehen oder Testberichte im Web durchgelesen habe.

Dumm? Ja vielleicht, der Wagen wurde mir vom Händler angeboten, gezeigt und beschrieben…fast schon ausgesucht. Aber das war zu der Zeit gar nicht mal so schlimm.

Kommen wir zum Fahrzeug:

Opel Corsa E (Color-Editio + OPC Line) – BJ 2015 – 1.4l – 90PS – NON-Turbo – Automatik (Wandler)

 

Von außen ist er Design-technisch absolut auf höhe der Zeit, die schwarzen 15 Zoll Alu-Felgen (optional) runden das Erscheinungsbild sportlich ab, einzig das Dach ist evtl. etwas zu hoch gezogen bietet so aber auch deutlich mehr Kopffreiheit im Innenraum

Weitere Details sind: die 25 Watt Bi-Xenon Scheinwerfer, die LED-Rückleuchten und die Rückfahr-Kamera sowie PDC (Park-Distance-Control).

 

Im Kofferraum ist genügend Platz (285 bzw 1120 Liter Volumen) ein Reisekoffer oder eine große Einkaufskiste passen entspannt hinein.

Im Innenraum geht es ansprechend weiter, ein unten sportlich abgeflachtes Lenkrad, ein 7 Zoll Touchradio und ein allgemein schön aufgeräumter Innenraum sowie die selbst auf langen Reisen super Sitze laden zum Fahren ein.

Aber werden wir etwas Konkreter:

Das 7 Zoll Touch Radio, Intellilink 2.0 welches alleine KEIN Navi beinhaltet bietet die Option, Per USB Stick (aktuell nutze ich einen 64 GB Stick ohne Probleme) Musik sowie Filme (bis 7Km/h) abzuspielen, ebenfalls ist es möglich sein Smartphone via Bluetooth zu verbinden um Musik etwa über Spotify oder Amazon Music zu hören.

Das IntelliLink-System bietet eine Navigationslösung über das Smartphone, im Moment ausschließlich für iPhone- und Android-Nutzer.

Die Navigationsanzeige erfolgt auf dem großen Display, die gesamten Berechnungen übernimmt jedoch das Smartphone. Heißt: Läuft die App nicht auf dem Handy, ist das Handy hinüber, die Batterie leer, irgendwas …, werdet Ihr über dieses IntelliLink nicht navigieren können.(Schwamm drüber)

Auch die Bedienelemente der Lüftung siehen zwar aus wie vor zehn Jahren, erfüllen aber ihren zweck, bei der Klima-Automatik (hier nur Klimaanlage) sieht es etwas besser aus.

 

 

 

Auf der linken Knopfleiste gibt es (von Oben nach unten):

  • ausschalten der PDC (Falls man eine Anhängerkupplung verbaut hat nicht verkehrt)
  • der City Modus macht das lenken noch leichter und einfacher… heißt man kann noch entspannter zum Beispiel in der Stadt oder beim Parken manövrieren.
  • die Lenkradheizung (ICH LIEBE ES)
  • ganz unten dann die Sitzheizung für den Fahrersitz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf der anderen Seite sieht das ganze ähnlich aus:

  • Aufschließen der Türen
  • Abschließen der Türen
  • Sitzheizung Beifahrer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Lenkrad aktiviert und verstellt man den Tempomaten oder den Geschwindigkeitsbegrenzer, nimmt anrufe entgegen, beendet sie, verstellt die Lautstärke oder mutet diese.

Fast wie in jedem Auto mit Multifunktions-Lenkrad eben auch.

Die 6 Gang Wandler Automatik erfüllt eindrucksvoll ihren Zweck, in Zeiten von Stufenlosen oder Doppelkupplungs-Getrieben ist eine gute alte Wandler Automatik schon was feines, klar sind andere Systeme evtl. Komfortabler oder auch schneller aber eine Wandler Automatik ist einfach vom Gefühl ehrlicher…und mal ehrlich, mit seinen 90 PS wäre ein DKG einfach übertrieben.

Will man selber schalten, dann zieht man den Hebel auf „M“ und drückt die Tasten auf dem Wahlhebel (Plus für hoch- und Minus fürs runterschalten)

Kommen wir zur guterletzt zum Tacho:

Ja, es ist weiß und es sieht verdammt gut aus, in der Mitte sitzt ein schönes großes Display (ebenfalls Schwarz/Weiß) mit netten Gimmicks, Reifendruck-Anzeige, Reichweite, zurückgelegte Kilometer, Durchschnittsverbrauch und und und, dabei ist es zu jeder Zeit super abzulesen.

Achja… einen Licht- sowie Regensensor hat der kleine auch noch.

 

 

Fazit:

Ich habe den kauf bisher nicht bereut, bis auf eine defekte Zündspule gab es noch keinen Ungeplanten Werkstattbesuch und auch sonst wird er wohl noch etwas in meinem Besitz bleiben…wer hätte das gedacht.

23 Replies to “Langzeit Meinung – Opel Corsa E”

  1. Thanks a bunch for sharing this with all people you really recognize what you are talking approximately!
    Bookmarked. Please also visit my site =). We may have
    a link change arrangement between us

  2. When someone writes an piece of writing he/she retains the plan of
    a user in his/her mind that how a user can be aware of it.
    Therefore that’s why this post is amazing. Thanks!

  3. Wow, marvelous weblog layout! How lengthy have you ever been running a blog for?
    you made running a blog look easy. The whole glance of your web site is magnificent, let alone the content
    material!

  4. Thanks for ones marvelous posting! I quite enjoyed reading it, you might be a great author.

    I will make sure to bookmark your blog and
    will often come back someday. I want to encourage one to continue your great writing, have a
    nice evening!

  5. I really like your blog.. very nice colors & theme.
    Did you design this website yourself or did you hire
    someone to do it for you? Plz respond as I’m looking to design my own blog and would
    like to know where u got this from. thanks a lot

  6. Woah! I’m really loving the template/theme of this website.

    It’s simple, yet effective. A lot of times it’s challenging
    to get that „perfect balance“ between usability
    and appearance. I must say that you’ve done a awesome job with this.

    In addition, the blog loads very quick for me on Safari. Excellent Blog!

  7. I’m really enjoying the design and layout of your website.
    It’s a very easy on the eyes which makes it
    much more enjoyable for me to come here and visit more often. Did you hire
    out a designer to create your theme? Excellent work!

  8. It’s actually a nice and helpful piece of info.

    I am glad that you just shared this useful information with us.

    Please stay us up to date like this. Thanks for sharing.

  9. Heya just wanted to give you a quick heads up and let
    you know a few of the images aren’t loading correctly. I’m not sure why but I think
    its a linking issue. I’ve tried it in two different browsers and both show the same outcome.

  10. I’d like to thank you for the efforts you’ve put in penning this
    blog. I really hope to view the same high-grade blog posts by you
    in the future as well. In truth, your creative writing abilities has
    encouraged me to get my own website now 😉

  11. Hello there! This is kind of off topic but I need some help from an established blog.
    Is it tough to set up your own blog? I’m not very techincal but
    I can figure things out pretty fast. I’m thinking about setting
    up my own but I’m not sure where to start. Do you have any tips or suggestions?
    Cheers

  12. Hello! Quick question that’s entirely off topic.
    Do you know how to make your site mobile friendly?
    My site looks weird when browsing from my iphone 4. I’m trying to find a
    template or plugin that might be able to resolve this problem.
    If you have any recommendations, please share. Thank you!

  13. Hey there just wanted to give you a quick heads up. The text in your post seem to be running off the screen in Safari.
    I’m not sure if this is a format issue or something to do with web
    browser compatibility but I figured I’d post to let you know.
    The style and design look great though! Hope you get the
    problem solved soon. Cheers

  14. Hi jᥙst wanteԀ to give үou a quick heɑds up and
    let you know a few of the pictures aren’t loaⅾing correctly.

    I’m not sure why but I think іts a linking іssue.
    I’ve tried it in two differеnt internet browsers
    аnd both show the same rеsultѕ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.